Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M‘Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre), Burak (Aram Arami) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ. Denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert.

Sieben Schwestern, sieben Leben – eine Identität: In naher Zukunft zwingen Überbevölkerung und Hunger die globale Regierung zu einer drastischen Ein-Kind-Politik. Daher treiben die sieben Settman-Schwestern (Noomi Rapace) seit ihrer Geburt ein gefährliches Versteckspiel mit dem Kinder-Zuteilungsbüro: Jede von ihnen darf nur an einem Tag der Woche in die Öffentlichkeit – um die gemeinsame Identität der Karen Settman zu verkörpern. Für die anderen sechs wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Der Plan funktioniert und stellt das Überleben der jungen Frauen sicher. Bis eine der Schwestern eines Tages nicht nach Hause kommt …

Magda ist sich sicher: Der Heilige Antonius hilft dabei, verlorene Sachen wieder zu finden, Sankt Columban beschützt Motorradfahrer und der Heilige Georg beschützt die Schwachen. Die polnische Altenpflegerin Magda steht Familie Holtkamp mit Rat und Tat – und vielen Heiligen – zur Seite. Neben der pflegebedürftigen Oma Waltraud kümmert sich Magda natürlich gleich auch noch um den Rest der Familie: Mutter Cornelia, Vater Tobias sowie Teenie-Tochter Leah und Nesthäkchen Luca. Mit viel Herz, Schlagfertigkeit, Energie und Lösungen für jedes Problem, sorgt sie erneut für viel Wirbel im Hause Holtkamp.

Vampirjagd liegt ihr im Blut! In naher Zukunft ist Vanessa Helsing die letzte Hoffnung der Menschheit, denn ihr Blut besitzt einzigartige Eigenschaften, die für Vampire tödlich sind. Als die Nachfahrin des legendären Vampirjägers Abraham van Helsing drei Jahre nach ihrem Tod wiederbelebt wird, findet sie sich in einer apokalyptischen Welt wieder, in der Vampire die Macht übernommen haben. Mit ihr beginnt der Kampf um die Rückeroberung des Planeten…

Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, im Alter von 80 Jahren ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab: Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes wollen sich der gefragte Hollywood- Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest gebraucht. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques’ Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahezubringen – und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen.

Die Kunst ist es, aus dem Alltäglichen etwas Besonderes zu machen - Manolo Blahnik macht dies jeden einzelnen Tag. Seine Schuhe sind nicht einfach nur zum Laufen durch den Alltag bestimmt – sie sind viel mehr. Seine Schuhe sind Kunstwerke, individuelle Kreationen, die aus einem vermeintlich simplen Schuh etwas Magisches machen. Mit viel Leidenschaft, Kreativität und Hingabe geht der König der Schuhe seit Jahrzehnten seiner Arbeit nach. Und so einzigartig wie der Designer ist auch die Dokumentation über ihn und sein Leben. Exzentrik spielt dabei eine große Rolle: schräg, witzig und mit viel Selbsthumor führt die Dokumentation durch die Lebensjahre des Künstlers – geschmückt mit vielen, teils sehr amüsanten, Kommentaren jahrelanger Wegbegleiter und prominenter Persönlichkeiten wie Rihanna, Anna Wintour, André Leon Talley, David Bailey, John Galliano, Naomi Campbell, Eva Herzigová, Isabeli Fontana oder Paloma Picasso.

Wer hat nicht als Kind davon geträumt, zu fliegen, einfach abzuheben und durch die Luft zu sausen? Für Mildred Hoppelt wird der Traum zur Wirklichkeit, als eines Tages eine kleine Hexe auf ihrem Balkon notlandet. Bei dem ungeplanten Gast handelt es sich um Maude Mondschein, die ihre Brille auf dem Flug verloren hat. Damit Maude nicht zu spät zur Hexenprüfung kommt, fliegen die Mädchen gemeinsam auf Maudes Besen: die eine lenkt, die andere koordiniert. Dort angekommen, findet sich Mildred unter lauter Junghexen wieder, die zur Graustein-Hexenakademie gereist sind, um dort für das nächste Schuljahr angenommen zu werden. Ehe sie sich versieht, nimmt sie gemeinsam mit Maude am Eignungstest teil und wird trotz fehlender Kenntnisse und viel Durcheinander im Hexeninternat aufgenommen. Unter den strengen Augen von Rivalin Esther Edel und der Lehrerin Frau Harschmann, dafür aber mit Hilfe ihrer Freundin Maude, muss Mildred zeigen, was in ihr steckt und beweisen, dass sie keine lausige Hexe ist…

Die mit über fünf Millionen Zuschauern erfolgreichste französische Komödie der letzten Jahre, DIE SUPER-COPS – ALLZEIT VERRÜCKT, erscheint am 24. November 2017 als DVD, Blu-ray und Video on Demand. Mit viel Action, vielen Gags und einer ebenso attraktiven wie witzigen Filmpartnerin hat Star-Komiker Dany Boon sein neuestes Comedy-Highlight inszeniert. An der Produktion waren u.a. Jérôme Seydoux und Eric Hubert beteiligt, die mit Dany Boon schon an dessen Erfolgskomödien WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS und NICHTS ZU VERZOLLEN zusammenarbeiteten.

Alle herhören! Die vierbeinigen Mitglieder der PAW Patrol sind mit ihren pfotenstarken Abenteuern zurück! Keine Mission ist zu groß, als dass diese das Team um Schäferhund Chase, Dalmatiner Marschall, Bulldogge Rubble, Mischling Rocky, Labrador Zuma und Cockapoo Sky nicht mit ihren brillanten Spürnasen lösen könnte. Basierend auf der gleichnamigen Erfolgsserie PAW PATROL– HELFER AUF VIER PFOTEN und nach den bereits fantastisch gestarteten ersten Hörspielversionen „Die Rettung der Meeresschildkröte“ und „Der Fellfreunde Boogie“, erscheinen nun zwei brandneue Abenteuer der süßen Helden. Ganz nach dem Motto: „Kein Einsatz zu groß, keine Pfote zu klein!“ gibt es CD 3 und 4 ab dem 24. November 2017 überall im Handel.

Christopher Nolans („Interstellar“, „Inception“, „The Dark Knight“-Trilogie) epischer Action-Thriller DUNKIRK ist einer der von Publikum wie Presse gefeiertsten Filme des Jahres – er erscheint am 19. Dezember auf 4K Ultra HD, Blu-ray, DVD und Digital. Nolan inszenierte DUNKIRK nach seinem eigenen Originaldrehbuch in einer Mischung aus IMAX®- und 65mm-Filmaufnahmen. Der Film wurde teilweise an den Stränden von Dünkirchen in Frankreich gedreht, wo sich die wahren Begebenheiten abgespielt haben.

Achtung! Nach diesem Film wird sich dein Kind einen großen, weißen Hund wünschen – oder einen Pinguin… ODDBALL – RETTER DER PINGUINE erzählt eine spannende, herzergreifende und noch dazu an wahre Ereignisse angelehnte Geschichte und vermittelt ganz nebenbei eine gute Portion Umweltbewusstsein. ODDBALL – RETTER DER PINGUINE ist ab 24. November auf DVD, Blu-ray und VOD erhältlich.